DHANNI-ÜBERNACHTUNG

In der Thar-Wüste

 

Gäste-Dhanni in der Thar-Wüste

 

Wer bisher direkt in der Wüste Thar, die belebteste Wüste der Welt, in Rajasthan übernachten wollte, konnte nur wählen zwischen Zelt, Sternenhimmel oder Kamelkarren. Das sind ganz wunderbare Erlebnisse – aber es gibt Menschen, die die Nächte lieber in einem Bett verbringen.

 

Für diese gibt es jetzt eine Möglichkeit, die Wüste trotzdem nachts zu erleben. Die Thar hat zwar auch einige Dünen und Sandmeere, aber ein großer Teil wird bewirtschaftet z.B. mit Hirseanbau. Die Familien leben ständig oder temporär nur zur Erntezeit in sogenannten Dhannis, kleinen Gehöften in den Feldern. Drum herum findet das Wüstenleben statt, man kann Gazellen und andere Tiere zu Gesicht bekommen, Kamelkarren fahren vorbei, knorrige Bäume stehen vereinzelt herum und über allem herrscht die einzigartige Wüstenruhe.

 

Dhanni in der Thar-Wüste

 
Direkt neben dem Gehöft einer liebevollen Familie wurde ein Gast-Dhanni gebaut. Das einfach traditionell gestaltete Haus hat zwei Zimmer mit Betten, eine gemütliche Veranda und einen Hinterausgang. Es ist alles einfach gehalten, aber auf manche Annehmlichkeiten muss man nicht verzichten: hinter dem Haus befindet sich eine Waschstelle und eine Toilette. Gegessen wird nebenan bei der Familie.

 

Zimmer im Gäste-Dhanni
Ein Zimmer hat getrennte Betten, das andere ein Doppelbett

 

Zimmer im Gäste-Dhanni
Der Raum ist klein, aber geschmackvoll eingerichtet

 

Toilette für das Gäste-Dhanni
Die Öko-Toilette ist nicht weit und sauber

 

Die Familie hat einige Ziegen, die morgens und abends versorgt werden müssen.

Ziegen kommen abends zum Dhanni

 

Ziegenbaby trinkt Milch

 

Gesellschaft ist auch vorhanden.

Gastgeberfamilie vom Dhanni
Gastgeberfamilie
spielende Kinder
Spielender Besuch

 

Die Nachbarn sind nicht weit und somit kann man ihnen leicht einen Besuch abstatten und schauen, was da gerade los ist.

 

Reparatur eines Kamelkarrens

 

Rauchpause
Rauchpause

 

Hausaufgaben
Hausaufgaben

 

Nachbarsfamilie im Dhanni
Nachbarsfamilie

 

Die beste Reisezeit ist Oktober bis März.

Zum Dhanni gelangt man per Kamel oder Jeep. Sind Sie an einer Übernachtung interessiert? Dann kontaktieren Sie uns bitte:

> ZUR BUCHUNGSANFRAGE

 

 

ZURÜCK ZUR BLOGÜBERSICHT

 

Mehr Infos zu Rajasthan:

Rajasthan