TRIBAL-TOUR RAJASTHAN

Tribal-Begegnungen, Wanderungen und Spaziergänge, Baneshwar-Festival

 Termin: 15.02. – 01.03.19 TeilnehmerInnen: 4-12 Kosten: 1.900 Euro (zzgl. An/Abreise Udaipur) Einzelzimmer: 355 Euro

Highlights

  • Baneshwar-Festival
  • Wanderungen den Aravellibergen
  • Begegnungen und Aktivitäten mit verschiedenen Tribals
  • Udaipur, Kumbalgarh, Ranakpur
  • Pioniertour!

Im Süden Rajasthans leben besonders viele Angehörige der sogenannten Tribals. Diese nennen sich in Indien Adivasi. Das bedeutet so viel wie „erste Menschen“, „erste Siedler“. Diese Menschen geraten selten in den Fokus des Tourismus. Wir wandeln somit immer noch etwas auf Entdeckungs- und Entwicklungsspuren. Dafür bieten wir einmalige Erlebnisse sehr menschennah in netter Atmosphäre.

.

Das Programm ist durchmischt mit Sehenswürdigkeiten (Udaipur (die weiße Stadt am See) sowie Kumbalgarh (größtes Fort) und Ranakpur (Jain Tempel)), Wanderungen in schöner leicht gebirgiger Natur sowie Begegnungen und Aktivitäten mit den unterschiedlichen Tribes wie Meena, Bhil, Garasias, Katkari und Raika. Diese finden sich zusammen im Februar zur Baneshwar Fair – einem riesigen Festival. Das Treiben ist so vielfältig und bunt, dass wir gleich 2 Tage dort verbringen werden.

 

Die langsame Reise in einem überschaubaren Gebiet sorgt dafür, dass wir Zeit haben. Zeit für die vielfältigen Erlebnisse, Gespräche, Entspannung, Entdeckungen in der Natur und einem besseren Verstehen des Lebensalltags in dieser für uns so fremden Kultur.

 

Das ausführliche Programm findet befindet sich hier als herunterladbare PDF.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Reise haben, schicken Sie bitte eine Mail.

 

Reiseleitung: Nana Ziesche

 

ZUR BUCHUNG

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT