FRAUENREISE IN LADAKH

Trekking und Frauenbegegnungen

Zeitraum: 03. – 24.07.18 Teilnehmerinnen: 3-8 Frauen Kosten: 1.850 Euro (3-6 Frauen) / 1.540 Euro (7-8 Frauen) (excl. Flug) Einzelzimmer.: 220 Euro

Die Durchführung der Reise ist garantiert!

 

  • Homestaytrekking im Sham-Valley
  • Zelttrekking Lamayuru-Chilling
  • Nomadenaufenthalt
  • Begegnungen mit vielen tollen Frauen
  • kleine Gruppe für große Frauenpower

Nach einer Akklimatisierungsphase bei den liebenswerten Nonnen in Nyerma und den ersten spannenden Klosterbesichtigungen sowie einem Besuch bei einem Orakel geht es auf einen Homestaytrek in das Sham-Valley. Hier lässt sich das von Frauen dominierte Dorfleben gut kennenlernen.

 

Vom malerischsten Ort in Ladakh, Lamayuru mit dem Moonvalley, geht es hinein in eine der abwechslungsreichsten und beeindruckensten Berglandschaften Ladakhs. Auf dem 5-tägigen Trek bietet der Blick aus dem Zelt jeden Morgen eine großartige Kulisse.

 

Zum Abschluss wartet ein besonderes Erlebnis: Direkt bei den Nomaden am Tsomoriri- und Tsokar-See können die Reisenden einen einmaligen Einblick in deren Lebensalltag im Changthang erhalten. Yakbutter und Ziegenjoghurt munden köstlich!

 

Das ausführliche Programm findet befindet sich hier als herunterladbare PDF.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Reise haben, schicken Sie bitte eine Mail. Wenn Sie das Programm interessant finden, aber nicht zu diesem Zeitpunkt können/lieber ohne Gruppe reisen: wir organisieren auch individuell!

 

Reisebegleitung: Arite Bielig

 

ZUR BUCHUNG

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT