GRUPPENREISE BUDDHA-TOUR

Geschichte und Buddhismus auf Buddhas Fußspuren

Termin: 14.01. – 01.02.17 TeilnehmerInnen: 4-12 Kosten: 2.100 Euro (ohne internat. Flug) Einzelzimmer: 650 Euro

Highlights

  • Besuch sämtlicher Orte von Bedeutung für den Buddha
  • begleitender Mönch für Meditation, Dharma-Talk usw.
  • langsames Reisetempo
  • gleichermaßen Begegnung der historischen Seite wie auch Beschäftigung mit der Gegenwart
  • Zeit für Dorfspaziergänge und Varanasi
  • Heritage-Walk in Delhi zum Einstieg in die Geschichtsforschung

2.500 Jahre ist es her, da hat Siddharta Gautama Erleuchtung unter dem Bodhi-Baum in Bodhgaya gefunden und die Lehre des Buddhismus verbreitet. Zuerst wurden seine Worte nur mündlich weitergegeben, später niedergeschrieben. Es gibt aus dieser Zeit Spuren an den Stätten seines Wirkens, denen wir heute nachgehen können. Dabei ist es nicht nur spannend, sich mit der Historie zu beschäftigen, sondern auch mit dem Buddhismus. Wir haben einen Mönch dabei, der Dharma-Talks geben wird und somit einen guten Einblick in die buddhistische Lehre. Außerdem treffen wir Menschen, die sich mit der Historie beschäftigen sowie Leute von heute. Eine runde Mischung!

 

Das ausführliche Programm findet befindet sich hier als herunterladbare PDF.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Reise haben, schicken Sie bitte eine Mail.

 

Reiseleitung: Nana Ziesche

 

ZUR BUCHUNG

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT