WARUM TOURISMUS MIT KAMERAKIDZ?

Pioniertour nach Chandelao

 

Kamerakidz in Chandelao
Kamerakidz in Chandelao

 

Dass ich das Projekt Kamerakidz startete, hat u.a. damit zu tun, dass ich von Spendenprojekten nur bedingt viel halte. Man hat oftmals kein gleichwertiges Gegenueber, sondern ein beduerftiges. Durch den Produktverkauf wandert es „gleichberechtigter“ zu den Kindern, ihren Familien und den Schulen. Ausserdem sehen sie sich damit in der Oeffentlichkeit.

 

Und doch nagte etwas in mir, was noch mehr wollte: Die Verbindung mit dem Tourismus. Als mein Kumpel Siddharth mit Everday Rajasthan startete, dachte ich mir ein kuerzes Programm aus: 

An 2 von 5 Tagen wuerden die Reisenden mit den Kindern deren Welt besuchen. Dabei wuerden die Kinder Kameras haben und Bilder machen. Von den 13 schoensten wuerden wir wieder einen Kalender herstellen – und nach dem Verkauf ginge der Erloes direkt nach Chandelao. So haetten weitere Familien finanzielle und ideelle Teilhabe am Tourismus.

 
Die Reisenden bekaemen durch die Kinder einen ganz anderen Zugang zu dem Dorf und wuerden Reise-Erlebnisse in einem ganz anderen Ausmass haben. Jede Lebenswelt ist einzigartig und lohnt sich, tiefer einzusteigen. Wie sollen wir einander denn sonst besser verstehen und akzeptieren, wenn es uns nicht gelaenge,die Welt aus der anderen Perspektive anzuschauen?

 

Soweit die Theorie. Zusammen mit den Reisenden werde ich sehen, ob meine Idee sich bewaehrt. Dafuer brauche ich Pioniere, die es angehen. Und falls es alles doch ein wenig anders wird: Wir werden es erleben. Etwas erleben. Den Spirit, etwas Neues anzugehen. Wie eben Pioniere 😉 Mit dem Ziel, eine Win-Win-Win-Situation zu schaffen:

  • mehr Reisegewinn der Teilnehmenden
  • mehr (finanzielle) Tourismusteilhabe der Dorffamilien
  • mehr Freude fuer mich, Reisen etwas andeers zu gestalten

Also: flugs anmelden und mitmachen!

 

Zimmer in Chandelao Garh
Zimmer in Chandelo Garh

 

Kind in Chandelao
Kind in Chandelao

 

 

Turbanbinden in Chandelao
Turbanbinden in Chandelao

 

Innenhofgestaltung
Innenhofgestaltung

 

ZURÜCK ZUR BLOGÜBERSICHT

 

Hier geht es zur Reise mit den Kamerakidz:

Kamerakidz-Sonderreise